BG/BRG
KIRCHENGASSE
Projekt „Ökologische Stadtentwicklung – Wir entwickeln eine Stadtführung“

Im Rahmen des Unterrichts in Biologie und Umweltkunde, Geographie und Wirtschaftskunde sowie Digitale Grundbildung entwickelten die Schülerinnen und Schüler der 3bi/3bl in zwei Gruppen eigenverantwortlich je eine Stadtführung durch Graz zum Thema „Ökologische Stadtentwicklung“ als fächerübergreifendes Projekt.

Die Rollen vom Projektmanagement über die Kreativabteilung bis hin zur Schriftführung waren rasch verteilt. Es wurden ein Projektstrukturplan erstellt und Arbeitspakete für alle „ProjektmitarbeiterInnen“ definiert und verteilt.

Projektname und -logo sowie der Social Media-Auftritt wurden mit Begeisterung erarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler wählten eigenverantwortlich die passenden Stationen aus, sammelten in Telefon- und Internetrecherchen wichtige Informationen, fotografierten vor Ort und teilten ihre Erfahrungen in ihrem Instagram-Auftritt.

https://www.instagram.com/grazergreentours/

https://www.instagram.com/graz.oekotours/

Stolz und zugleich ein bisschen aufgeregt präsentierten die Gruppen ihr Projekt mittels MSPowerpoint der Schulleitung bzw. ihrer Lehrkraft. Abschließend konnten die ProjektmitarbeiterInnen über das Ergebnis, ihre Zusammenarbeit und ihre Rolle im Unterricht reflektieren.

Die Schülerinnen und Schüler sind stolz auf ihre Ergebnisse, die sich sehen lassen können. Hier ein paar Stimmen aus der Klasse:

„Mir hat das Projekt sehr gut gefallen, weil es mal etwas anderes ist.“
„Ich habe gelernt, dass man nicht alles allein machen kann und muss, sondern auch die Arbeit mit anderen teilen kann.“